Spinal

Kanülen und Katheter für die atraumatische Spinalanästhesie

Spinal

Spinalanästhesie mit der atraumatischen SPROTTE® Kanülen

Gemeinsam mit den Gründern von PAJUNK® entwickelte Prof. Dr. Sprotte die erste atraumatische Spinalkanüle, die Anfang der 1980er Jahre das Gebiet der Spinalanästhesie revolutioniert und neu belebt hat. Mit der Einführung der SPROTTE® Kanüle wurde Pajunk zum Weltmarktführer für atraumatische Spinalkanülen, welche es Ärzten ermöglicht, sicherere Spinalanästhesien durchzuführen und das PPKS-Risiko deutlich zu senken.

Die Sprotte Kanüle ist als Single Shot oder kontinuierliche Version im Set mit Katheter verfügbar.

Nicht alle Produkte sind in allen Ländern oder Regionen registriert und für den Verkauf zugelassen. Auch die Anwendungshinweise können je nach Land und Region variieren. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertreter, um Informationen über die Verfügbarkeit der Produkte zu erhalten. Produktabbildungen dienen nur als Referenz.

Andere interessante Themen

Mehr dazu
Sprotte®
Mehr dazu
EpiSpin Lock
Mehr dazu
NRFit® Story