Katheter Sets

Catheter-Over-Needle (CON) und Catheter-Through-Needle (CTN) Techniken für die kontinuierliche periphere Nervenblockade

Katheter Sets

Catheter-Over-Needle (CON) und Catheter-Through-Needle (CTN) Techniken für die kontinuierliche periphere Nervenblockade

PAJUNK® verfügt branchenweit über das größte Portfolio an Kathetern für periphere Nervenblockaden. Von dem neuesten echogenen E-Cath® mit der Catheter-Over-Needle Technik, über echogene, stimulierende und nicht-echogene Katheter mit der Catheter-Through-Needle Technik, bis hin zu unserem speziellen Curl Katheter ist alles dabei.

  • Echogenes System
  • “Soft-Tip“ Technologie distal geöffnet und zusätzlicher seitlicher Öffnungen auf 360° verteilt
  • Stimulierend
  • Echogener Katheter aus PA
  • Kathetercontainer mit automatischer Entfernung des Mandrins
  • Stimulierend
  • Nicht ultraschalloptimiert
  • Kathetercontainer mit automatischer Entfernung des Mandrins
  • Stimulierend
  • Echogener PA-Katheter mit integrierter Edelstahlspirale
  • Curl Katheter distal geschlossen und 6 seitliche Öffnungen
  • Kathetercontainer
  • Stimulierend
  • Echogener PA-Katheter mit integrierter Edelstahlspirale
  • Weiche Katheterspitze
  • Kathetercontainer mit automatischer Entfernung des Mandrins
  • Stimulierend
  • Abgerundete stimulierende Katheterspitze und stimulierende Kanüle
  • Kathetercontainer mit automatischer Entfernung des Mandrins
  • Verjüngte Verweilkanüle
  • Katheter mit drei seitlichen Öffnungen
  • Stimulierend (nur die Kanüle)

Studien:

1 Edgcombe H., Hocking G. Sonographic identification of needle tip by specialists and novices: a blinded comparison of 5 regional block needles in fresh human cadavers, Reg. Anesth. Pain Med. 2010 März–April; 35(2): 207–211
2 Fuzier R., Casalprim J., Bataille B., Harper I., Magues J. P.,The echogenicity of nerve blockade needles, Anaesthesia 2015; 70: 462-466
3 Hebard S., Hocking G. Echogenic technology can improve needle visibility during ultrasound-guided regional anesthesia, Reg. Anesth. Pain Med. 2011 März–April; 36(2): 185–189
4 Sviggum H. P., Ahn K., Dilger J. A., Smith H. M. Needle echogenicity in sonographically guided regional anesthesia: blinded comparison of 4 enhanced needles and validation of visual criteria for evaluation, J. Ultrasound Med. 2013 Jan; 32(1): 143–148
5 Uppal V., Sondekoppam R. V., Ganapathy S. Effect of beam steering on the visibility of echogenic and non-echogenic needles: a laboratory study, Can. J. Anesth. 2014 Okt; 61(10): 909–915
6 Wiesmann T., Bornträger A., Zoremba M., Neff M., Wulf H., Steinfeldt T. Compound imaging technology and echogenic needle design: effects on needle visibility and tissue imaging, Reg. Anesth. Pain Med. 2013 Sep–Okt; 38(5): 452–455

Nicht alle Produkte sind in allen Ländern oder Regionen registriert und für den Verkauf zugelassen. Auch die Anwendungshinweise können je nach Land und Region variieren. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertreter, um Informationen über die Verfügbarkeit der Produkte zu erhalten. Produktabbildungen dienen nur als Referenz.