Kanülen

Kanülen für die kombinierte Spinal- und Epiduralanästhesie

Kanülen

Kanülen für die kombinierte Spinal- und Epiduralanästhesie

Mit dem EpiSpin Lock bietet PAJUNK® ein Punktionsset an, welches zwei Techniken in einem Produkt vereint; die einzeitige, atraumatische Spinalanästhesie durch die SPROTTE® Kanüle und die Platzierung eines Epiduralkatheters durch eine Tuohy Kanüle. Das Backeye der Tuohy Kanüle ermöglicht eine bestmögliche Positionierung der Sprotte Kanüle und somit eine reibungslose Spinalanästhesie. Außerdem werden dadurch Beschädigungen an der Kanülenspitze minimiert. Das integrierte Locking-System sorgt für die Stabilisierung der Sprotte Kanüle während der Injektion des Anästhetikums. Außerdem verringert das Locking-System die Gefahr der Dislokation der Kanüle.

EpiSpin Lock
Kanülen mit einzigartigem Locking-System
EpiSpin SAFETY
Kanülen mit Kanülenfixierung
Not all products are registered and approved for sale in all countries or regions. Indications of use may also vary by country and region. Please contact your country representative for product availability and information. Product images are for reference only.

Other Interesting Topics

Read More
SonoPlex®
Read More
E-Cath®
Read More
Block GuRUPoster