Periphere Nervenblockaden

Einzeitige und kontinuierliche Produkte für Nervenblockaden mittels Ultraschall und Dual Guidance

Nervenblockaden

Ultraschallgestützte, einzeitige Nervenblockaden

PAJUNK® verfügt über das größte Portfolio an stimulierenden und echogenen Produkten für einzeitige und kontinuierliche Nervenblockaden. Von Anfang an war Pajunk der Vorreiter im Bereich der ultraschallgestützten Nervenblockaden. Die NanoLine® Beschichtung (2004) und die Cornerstone Reflektoren (2009) bildeten die Grundlage für die Einführung der ersten ultraschalloptimierten Kanüle für periphere Nervenblockaden im Jahr 2009 - die SonoPlex®.
Mehrere unabhängige Veröffentlichungen und Tausende von Anwendern weltweit haben bestätigt, dass die SonoPlex die beste am Markt verfügbare echogene Kanüle ist. Die Kanüle bietet eine unübertroffene Sichtbarkeit der Kanülenspitze und des Kanülenschafts unter Ultraschall, auch bei steilen Einstichswinkeln. Hier erfahren Sie mehr über die SonoPlex.

Kontinuierliche Nervenblockaden mit der Catheter-over-Needle Technik (CON)

Der gemeinsam mit Dr. Ban Tsui, Dr. Rüdiger Eichholz, Dr. Thomas Notheisen und Dr. Wolf Armbruster entwickelte E-Cath®/E-Cath® Plus nutzt die Vorteile der Catheter-over-Needle Technik, was die Vorgehensweise erheblich vereinfacht und das Risiko von Leckagen und das Verrutschen bzw. eine Dislokation des Katheters verringert. Hier erfahren Sie mehr über den E-Cath.

Nicht alle Produkte sind in allen Ländern oder Regionen registriert und für den Verkauf zugelassen. Auch die Anwendungshinweise können je nach Land und Region variieren. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertreter, um Informationen über die Verfügbarkeit der Produkte zu erhalten. Produktabbildungen dienen nur als Referenz.

Andere interessante Themen

Mehr dazu
SonoPlex®
Mehr dazu
E-Cath®
Mehr dazu
Block GuRU Poster